Matthias Buss

Tom Kamlah

Das Feuerschiff
Tatort Bremen
Notruf Hafenkante
Der Ausflug

Vita

Website

Geboren:

1967

Größe:

167 cm

Augen:

blau

Haare:

mittelblond

Wohnort:

Hannover

Fremdsprachen:
Englisch,  Französisch, Niederländisch, Schweizerdeutsch

Dialekt:

Ruhrpott, Kölsch, Berlinerisch, Norddeutsch

Instrumente:

Keyboard, Melodica, Blockflöte, Akkordeon

Sport:

Schwimmen, Radfahren

Führerschein:

Klasse 3

Download

Film

2019 Das Gesetz sind wir, Regie: Markus Imboden TV-Film

2019 Soko Stuttgart, Regie: Claudia Jüptner Jonstorff TV-Serie

2018 Assandira, Regie: Salvatore Mereu Spielfilm

2018 Rentnercops, Regie: Thomas Durchschlag TV-Serie

2017 Soweit das Meer,  Regie: Axel Barth TV-Reihe

2017 Whatever Happens Next,  Regie: Julian Pörksen Kino

2016 1000 Mexikaner,  Regie: Phillip Scholz TV-Film

2016 Die Pfefferkörner,  Regie: Christian Theede Kino

2016 Soko Wismar, Regie: Sascha Thiel TV-Serie

2015 Familie Dr. Kleist, Regie: Stefan Bühlig TV-Serie

2015 Das Mädchen aus dem Moor, Regie: Axel Bart TV-Film

2015 Nord bei Nordwest, Regie: Jochen Alexander Freydank TV-Film

2014 Harter Brocken, Regie: Stephan Wagner TV-Film

2014 Tatort Dortmund, Regie: Züli Aladag TV-Reihe

2014 In your dreams, Regie: Ralph Strasser TV-Serie

2013 Soko Stuttgart, Regie: Didi Danquart TV-Serie

2013 Mein Lover, sein Vater und ich, Regie: Holger Haase TV-Film 

         (Nominiert für den deutschen Komödie Preis 2014)

2013 Tatort Dortmund, Regie: Andreas Herzog TV-Serie

2013 Am Ende ist man tot, Regie: Daniel Lommatsch Kinofilm

2012 Die Frau in mir/Zur Sache Macho, Regie: Michael Rowitz TV-Film

2012 Soko Wismar – Hinter verschlossenen Türen,  Regie: Felix Herzogenrath TV-Serie

2011 An enemy to die for, Regie: Peter Dalle Kinofilm

2009 Ein Fall für Zwei, Regie: Claus Theo Gärnter TV-Serie

2008 Tatort - Bremen, Regie: Thomas Jauch TV-Film

2007 Das Feuerschiff,  Regie: Florian Gärnter TV-Film

Theater

2017 Theater im Bauturm freies Schauspiel Köln – „Trude Herr“,  Regie: Sebastian Kreyer

2016 Theater an der Glocksee - „Glaube Liebe Hoffnung“, Regie: Bettina Drexler

2016 Deutsches Schauspielhaus Hamburg – „Versuch über die Pubertät“,  Regie: Sebastian Kreyer

2015 Staatstheater Hannover - Schneekönigin, Regie: Florian Hertweck

2014 Staatsschauspiel Dresden- "Miss Sara Sampson“, Regie:  Sebastian Kreyer

2014 Theater Volksbühne Berlin -„Ohne Titel Nr. 1“- eine Oper von H. Fristch,

Regie: Herbert Fritsch

2013 Theater an der Glocksee -„Die Ware Mensch“, Regie: Tugsal Mogul

2013 Theater Freiburg–„Warten aus Godot“,  Regie: Walter Meierjohann

2012 Berlin Volksbühne - „Murmel Murmel“, Regie: Herbert Fritsch

2012 Heimat Hafen Neukölln- „Meine Mutter, Karl-Marx-Straße und der Rest der Familie“,

Regie: David Benjamin Brückel

2011 Theater an der Glocksee- „Am Ziel“ von Thomas Bernhard“,  Regie: Bettina Drexler

2011 Volksbühne Berlin- „ICKE – die Oper“, Regie: Icke & Er

2010 Freiburg „Theater Aspik“, Deutsches Theater Berlin

2009 Hamburger Kammerspiele-, „Pasta e Basta“, Regie: Dietmar Löffler

Seit 2004 Staatstheater Hannover,  Regie: Rene Pollesch, Sebastian Baumgarten, Nikolas Stemann

1999-2004 Luzernertheater, Regie: Meret Matter, Michael Talke

1994-1999 Freie Theaterarbeit, 

Regie: Albrecht Hirche, Viola Hasselberg, Schirin Khodadadian, Matthias Günther

Horwitz+Fromm

Hoheluftchaussee 95a, 20253 Hamburg